CaEx im Karaoke Fieber

Wieder war es einmal so weit, die Karaoke Station wurde in unserer Heimstunde mitgenommen, um sich einem fairen Singwettstreit zu stellen. Herzlichen Dank an Pepsi und Caro, die das Gerät und die unzähligen CD’s oder waren es doch DVD’s mitnahmen.

Nach einer kurzen Einstimmphase merkte man schon, dass die Mädchen doch die Favoriten waren, obwohl das starke Geschlecht gar nicht so schlecht unterwegs war. Vielleicht bekommen unsere Burschen ja doch ein Angebot von einem nahmhaften Plattenlabel ;-).

Alles in allem eine feine Heimstunde, die uns allen viel Spaß bereitet hat.

Die RaRo im Kletterpark

Am Samstag den 18. Oktober trafen sich die RaRo beim Pfadfinderheim und machten sich auf den Weg in den Kletterpark bei Spital. Dort angekommen beginnen wir nach einer kurzen Einschulung schon mit dem Abenteuer und schmeißen uns hinauf in luftige Höhen. Ein Nachmittag voll Spaß, Abenteuer und in der Luft beginnt. Für die ganz schnellen und mutigen gehen sich sogar alle 5 Runden aus. Die letzte und schwierigste ist ganz schön anspruchsvoll und zu viel für so manchen RaRo. Alles in allem auf jeden Fall ein lohnender Nachmittag!

Heute machen wir ein Lagerfeuer

Weil die Mädels, man glaubt es kaum, auch gerne hacken und sägen, haben wir wegen des guten Wetters mal wieder ein Lagerfeuer gemacht. Natürlich darf bei so einem Lagerfeuer das Stanglbrot nicht fehlen.

Jubiläumswir(r)


Seit 80 Jahren schwirren die Gloggnitzer Pfadfinder in unserer Stadt herum. Seit September haben wir einen besonderen Grund auszuschWIR(R)en! (Herzlichen Dank den Bibern für dieses Wortspiel!)

1

Um unseren 80er auch in der Öffentlichkeit zu feiern, wollten wir etwas Besonderes machen, etwas das unterhält, etwas das gute Laune verbreitet, etwas wo wir zeigen können was und wer wir sind, etwas was einfach vieles kann und viele Leute anspricht!

Nach reiflichen Überlegungen haben wir „Dann ja g`sagt“ zu einer Jubiläumsausgabe unserer „Vereinszeitung“ der Wir(r), die jeder Gloggnitzer und jede Gloggnitzerin bekommen soll!

Aus einer anfangs geplanten, kleinen und färbigen Ausgabe wurde nach langer und intensiver Arbeit eine richtige Zeitschrift eben eine richtige Jubiläumswir(r)!
So an dieser Stelle auch ein Dankeschön an alle, die sich so tatkräftig bei der Realisation engagiert haben!

Im letzten Monat sind nun jede Stufe und viele Helfer ausgeschWIR(R)t um unsere Jubiläumswir(r) an den Mann und an die Frau zu bringen! Solltest du keine Ausgabe bekommen haben, kannst du dir noch ein Exemplar in der Trafik Jedliczka, Hauptstraße 30 holen!

Die Jubiläumswir(r)redaktion wünscht viele Freude mit der Jubiläumswir(r).

hier die ersten fünf Seiten der Jubiläumswir(r) als .pdf: jubilaumswirr_S1-5.pdf

Biber schWIRRten aus!

Vorige Woche machten sich die Biber auf den Weg zur Bürgerwiese um die Jubiläumswirr zu verteilen.


Angesichts der 23 Kilo pro Karton war das Leiterwagerl eine willkommene Hilfe!

Pages: Prev 1 2 3 ... 124 125 126 127 128 ... 132 133 134 Next

Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System