In zwei Monaten ist es soweit!

Am 5. Mai 2018 findet unser großes Jubiläumsfest am Gloggnitzer Hauptplatz statt – sei dabei!!

Zelte, Lagerfeuer, gutes Lageressen, Gesang, Spiel und vor allem Pfadfinderleben pur, das alles kannst du am 5. Mai am Hauptplatz erleben. Ab 14.00 sind wir für dich bereit.

Vor 90 Jahren wurden wir im Schloss Gloggnitz gegründet – dort fanden die ersten Heimstunden statt. Unser Gründer heißt Prälat Johannes Österreicher und wurde als Sohn jüdischer Eltern in Mähren geboren. 1927 wurde er zum Priester geweiht und seine erste Kaplansstelle war in Gloggnitz. Bereits 1928 gründete er die Pfadfindergruppe Gloggnitz. Zwei Jahre später ging er nach Wien, wo er in einem Gymnasium unterrichtete. Im März 1938 musste er vor der Gestapo flüchten und kam schließlich nach New York. 1959 kehrte er schließlich für einen Besuch nach Gloggnitz zurück. Am 18. April 1993 verstarb er in Amerika. Österreicher war es immer wichtig, das Verbindende zwischen den Menschen zu suchen, so hat er sich auch für die Versöhnung von Juden und Christen eingesetzt.

Keine Kommentare wurden bis jetzt geschrieben

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System