Unser Jubilamboree zum 90. Geburtstag

Mit unserem Jubilamboree starteten wir in das neue Pfadfinderjahr. Gemeinsam – nämlich von Biber bis Raro, Eltern und Mitarbeitern, feierten wir unter dem Motto „Gestern-Heute-Morgen“. Nachdem wir die Zelte und unsere Unterkunft im Heim bezogen und aufgestellt hatten, wurden wir mit Stempeln in Gruppen aufgeteilt und mussten verschiedene Herausforderungen annehmen, um ein Puzzle von unserem alten Heim zu bauen. Nach der traditionellen Überstellung wanderten wir hinüber zum Lagerfeuerplatz und verbrachten dort eine Stunde gemeinsam mit Liedern, Rufen und der Verleihung des Buschmannsriemens an Carina Koisek und der Woodbadgeverleihung an Rita Koisek, der höchsten Stufe in der Pfadfinderleiterausbildung. Danach ging es noch auf Abenteuer in den dunklen Schlosspark, wo wir auf der Hut waren und unsere Schätze hüten mussten. Nach einer sehr windigen Nacht ging es mit einem Frühstück und einer gemeinsamen Reise in die Zukunft weiter. Doch problematischerweise ging uns die Energie für unsere Zeitmaschine aus und deshalb mussten wir bei verschiedenen Geschäften/Stationen neue Energie beschaffen und in die Energieröhre füllen. Gott sei Dank schafften wir es schließlich doch noch zurück in die Gegenwart, denn es ging ja schließlich darum bei den offenen Kochtöpfen zusammen das Mittagessen zu kochen. Von Obstsalat bis Gemüsesuppe, von Schnitzel bis Gemüsestrudel, von Palatschinken bis Geschnetzeltes und Salat war alles vorhanden. Es war wirklich ein köstliches Mittagsmahl. Zum Abschluss bauten wir noch an unserem Heim der Zukunft und ließen dann das Wochenende mit einem Abschlusskreis ausklingen. Es war eine sehr schöne gemeinsame Feier zu unserem Geburtstag!

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21  22  23

Keine Kommentare wurden bis jetzt geschrieben

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System