Unser Pfadfinderjahr startet mit dem Jubilamboree! :)

Nicht vergessen: Schlafsack, Matte oder Leintuch, Regenschutz, Uniform

Für alle Ende: morgen um 15.00

Eltern und Biber schlafen zuhause, alle anderen bei uns :))

Weitere Infos:

Mit unserem Jubilamboree am (21/22. September) startet unser neues Pfadfinderjahr! Danach gehen auch unsere Heimstunden los. Hier noch die letzten Infos für das Jubilamboree – falls du noch nicht angemeldet bist, melde dich einfach unter gruppe@pfadfinder-gloggnitz.at

Jubilamboree
(Jubiläumswochenende)

Die letzten Infos 🙂 und zur Erinnerung

ZEITPLAN

Beginn für alle: Freitag, 21. September um 18.00

Für Biber und Eltern endet das Programm am Freitag um ca. 21.00 nach dem gemeinsamen Lagerfeuer. Am nächsten Tag startet der Tag mit dem Frühstück um 8.00, zu dem alle Eltern und Biber wieder eingeladen sind und natürlich dann auch für den restlichen Tag. Unser Jubilamboree endet schließlich wieder für alle am Samstag um 15.00.

ÜBERNACHTUNG

Die Wichtel und Wölflinge schlafen im Pfadfinderheim und brauchen ein Leintuch und einen Schlafsack. Ab Guides und Späher schlafen alle in Zelten auf der Wiese, also bitte warmen Schlafsack und Unterlagsmatte mitnehmen.

Alle Wichtel und Wölflinge, die heuer in die NMS oder ins Gymnasium kommen, brauchen bitte auch Unterlagsmatte und warmen Schlafsack mit – sie schlafen bereits in der neuen Gruppe, also bei den Guides und Spähern.

Alle Biber, die in die 2. Klasse kommen und somit Wichtel und Wölflinge werden, schlafen auch schon im Heim (wenn sie das wollen ;).

LAGERBEITRAG

Die 8 Euro Lagerbeitrag bitte am Freitag einfach mitbringen.

MITZUBRINGEN

Biber: Halstuch, Regenjacke
Wichtel und Wölflinge: Uniform, Leintuch, Schlafsack, Regenjacke, Persönliches…
Alle ab Guides und Spähern: Uniform, Unterlagsmatte, Schlafsack, Regenjacke, Persönliches…

Keine Kommentare wurden bis jetzt geschrieben

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System