Obst, Obst, Obst

Unsere letzten beiden Heimstunden standen ganz im Zeichen der süßen Früchte.

Was wird aus ganz viel Früchten, vielen kleinen Händen und eine Menge Spaß?

Ein köstlicher, mit viel Liebe und Einsatz gemachter Obstsalat und als Krönung gabs noch eine Kugel Eis oben drauf. Nicht nur unseren Bibern hat diese Heimstunde geschmeckt, auch die Eltern waren begeistert und probierten den biberischen Obstsalat gerne. Was dann noch in der Schüssel übrig blieb wurde von uns Leiter verspeist und auch wir waren begeistert, wie lecker Obst schmeckt.

Vielen Dank an Michi, der uns diese Heimstunde unterstützt hat. DANKE!

Tja, aber das war noch nicht alles!

Diese Woche gabs ein Obstspiel, bei dem unsere Biber alle möglichen Obstsorten ertasten, erriechen und erschmecken mussten.  Diese Aufgaben haben sie ganz toll gelöst, obwohl die Stationen im Wald versteckt waren und sie in den vorher eingeteilten Gruppen zusammenbleiben mussten, damit sie die verdienten Gewinnkärtchen auch behalten konnten.

Es waren zwei tolle, lustige, köstliche und interessante Heimstunden! Vielleicht haben wir auch dir Lust auf die süßen Früchte gemacht, wenn ja, dann lass sie dir gut schmecken. Gut Nag!

GANZ WICHTIG!!!!!!

NÄCHSTE WOCHE 22.6. TREFFPUNKT BEI DER SCHLÖGLMÜHLER FEUERWEHR!!!!!!!

1 Kommentar wurde schon geschrieben

  • Reimich schrieb am 17. Juni 2009 um 09:26

    So einen Obstsalat, wie den biberischen Obstsalat habe ich wirklich noch nie gegessen! War aber sehr sehr gut!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System