Unser Online-Solarü

Wir lassen uns nicht unterkriegen und wollen auch in der Coronazeit in

Erinnerungen schwelgen und tolle Bilder von unseren Sommeraktivitäten

betrachten – ganz einfach – dann gibts den Solarü (Sommerlagerrückblick)

diesmal einfach in einer Zoom-Konferenz. Mehr als 70 Pfadfinder/innen

waren mit dabei und man konnte gut erkennen, wie viel Spaß alle Stufen

beim gemeinsamen Sommerabenteuer hatten. Hier einige Eindrücke von

unserem Online-Solarü. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben, dass

alles so gut geklappt hat und an alle, die Fotos und Videos bereitgestellt

haben.

SOLARÜ 2020

Auch wenn wir uns nicht im Pfarrhof zur Präsentation der heurigen

Sommerlagerfotos treffen können – so wollen wir doch nicht darauf

verzichten, euch einen Eindruck von unseren heurigen Sommeraktionen

der einzelnen Stufen zu vermitteln. Deshalb sei mit dabei bei unserem

Zoom-Solarü 2020 am Sonntag um 17.00. Den Link bekommst du über den

Newsletter zugeschickt oder über deine Stufenleiter. Falls du mit dabei sein

willst und keinen Link bekommen hast, dann melde dich einfach bei

s.wolf@gmx.at

Wir freuen uns darauf, mit euch gemeinsam unsere Sommerlagererinnerungen zu teilen!

Sommerlagerrückblick 2019

Unser Solarü, also die Fotos von unserem heurigen Sommerlager könnt ihr heuer im Pfadfinderheim betrachten und zwar am Donnerstag, den 14. November. Der Solarü dauert von 18.30 – 19.30. Ihr könnt auch die Registrierung bar bezahlen.

Sommerlager 2020

Da viele ja jetzt schon Urlaub für das nächste Jahr planen – hier schon einmal die Lagertermine für die Stufen Wichtel und Wölflinge, Guides und Späher und Caex.

Unsere Wichtel und Wölflinge fahren von 12. – 18. Juli auf Sommerlager.

Die Guides und die Späher fahren genauso wie die Caex auf das Großlager „Flow“. Dieses findet vom 3. – 12. August in Wien statt.

Nähere Infos folgen natürlich noch 🙂

The Bi(g) Pi – SOLA 2019

Unser diesjähriges Gruppenlager führte uns ins Pfadfinderheim Kritzendorf.
Dort lernten wir unseren Gründer BiPi (Robert Baden-Powell) und seine
Ideen, wie ein Pfadfinder ist und was er tut, besser kennen. Wir trafen
seine Verwandten beim Stadtgeländespiel in Klosterneuburg, erlernten
wichtige Pfadfinder-Skills wie das Spurenlesen und Anschleichen,
verbrachten einen Tag, wie ihn BiPi in seinem Buch „Scouting for Boys“
vorgeschlagen hat, und erfuhren Interessantes über sein Leben beim
Pfadi-Toto. Natürlich durften auch einige Lager-Klassiker, wie
Geisterbahn, Ateliers, Lagerfeuer, Hike, Olympiade, u.v.m. nicht fehlen.

 

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 8 ... 16 17 18 Next

Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System