Das Ca/Ex Wochenendlager

Am Samstag trafen wir uns am Bahnhof in Gloggnitz und die Susi hat gleich einmal ein paar schöne Fotos geschossen. Dann fuhren wir mit dem Bus nach Prigglitz und wanderten schnurstracks steil hinauf. Weil die Anstrengung sehr groß war, waren wir gezwungen immer wieder Pausen einzulegen. Nachdem wir schon eine Weile gegangen waren, begann es sogar zu schneien. Wir rieben uns gegenseitig mit Schnee ein, bis alle nur noch jammerten und jedem sehr kalt war. Oben angekommen, hatten wir noch genug Kraft um 2 Stunden „Capture the flag“, auf einem viel zu großem Spielfeld und mit viel zu kleinen Flaggen, zu spielen. Das Spiel kam uns nicht annähernd so vor, als hätte es wirklich 2 Stunden gedauert. Nach einem Unentschieden und einem gebrochenen, linken Ringfinger von diniih, genossen wir die äußerst leckeren Spaghetti. Danach spielten wir in der warm eingeheizten Hütte Spiele wie: Ochseln, Bauernschnapsen, Werwolf, Stapelspiel, Pokern, Ein paar Ca/Ex tratschten noch im Kerzenschein und die Leiter freuten sich, dass sie die Nachtruhe um eine Viertelstunde vorgezogen hatten. In den frühen Morgenstunden sagte Mo zu Aaron:  „Heasd oida, ich muss pissen.“ Also machten sie sich auf den Weg nach draußen und als sie die Tür aufmachten bekamen sie einen Schock. Überall war Schnee. Sie verrichteten ihr Geschäft (interessante Insiderinformation) und berichteten sofort allen die tollen Neuigkeiten. Gut ausgeruht, starteten wir den nächsten Tag und hatten unser ur leckeres Frühstück, welches netterweise der Betreuer der Hütte für uns mit Liebe zubereitet hatte, gegessen. Als wir zusammengepackt hatten, marschierten wir mit voller Motivation den Berg hinunter. Wir kamen dann noch rechtzeitig im Heim an und freuten uns so ein schönes, aber anstrengendes Lager erleben zu dürfen.

Die blauen Wörter hat die Ilse gesagt. (:

geschrieben von: Sophie und Mo

1 Kommentar wurde schon geschrieben

  • sabine schrieb am 17. Oktober 2011 um 11:52

    Toll, dass ihr euch von dem schlechten wetter nicht abschrecken habt lassen..:)…danke den caexleitern für das große Engagement :)))

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System