Die Späher und ihr Bike

In der gestrigen Heimstunde konnten die Späher ihr können am Rad unter Beweis stellen. Bei einem Hindernissparcour konnten die Späher ihr Geschick beweisen, aber auch auf präzises werfen ist es drauf angekommen. Im Mont Blanc Tunnel konnten sie nochmals Tempo machen damit sie schnell das Ziel erreichen. Natürlich wurde die Zeit mitgestoppt danach ging es weiter im Teambewerb. Gewonnen hat jeder, der das Ziel erreichte.

1 Kommentar wurde schon geschrieben

  • Irene schrieb am 23. Juni 2011 um 17:41

    War wirklich eine spannende Stunde als „Gastleiter“!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System