Wölflinge zu Besuch bei der Feuerwehr Gloggnitz Stadt

In der letzten Heimstunde besuchten die Wölflinge und ihre Leiter, die Feuerwehr in Gloggnitz. Einen Blick ins Feuerwehrhaus wagten wir. Jedes Kind durfte den Helm probieren. Komm. HBI Thomas Rauch erklärte uns Wissenswertes rund um die Tätigkeiten der Feuerwehr. Es wurde uns gezeigt, wie Autos nach Unfällen mit der Blechschere aufgeschnitten werden. Ein brennendes Fett soll keinesfalls mit Wasser gelöscht werden. Zum Schluss durften alle Mutigen mit der Drehleiter 30 m in die Höhe fahren.
Wir möchten uns nochmals recht herzlich bei Komm. HBI Thomas Rauch und seinem Team für die tolle Heimstunde bedanken. Es war echt spitze!!!!

Keine Kommentare wurden bis jetzt geschrieben

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System