Weihnachtssingen beim Adventmarkt in Sollenau

Am Sonntag war eine kleine, aber feine Abordung unseres Pfadfinderchores in Sollenau bei der Lebenshilfe zu Gast und sorgte mit stimmigen Weihnachtsliedern für musikalische Untermalung des Marktes. Wir staunten nicht schlecht als unter den Zuhörern dann auch Kardinal Schönborn war, der uns auch gleich mit der linken Hand begrüßte und uns erzählte, dass seine Schwester immer bei den Pfadfindern war und er immer bei der Jungschar ;-). Ein herzliches Dankeschön von meiner Seite an alle, die am Sonntag schon um 13.00 zum Proben im Heim waren und diesen Nachmittag „geopfert“ haben – ich für meinen Teil kann auf jeden Fall sagen – es hat mir Spaß gemacht und ich hab mir heute Nachmittag schon eine große Portion weihnachtliche Vorfreude mitgenommen 🙂

Ein Teil des Pfadfinderchores in der lebenden Krippe in Sollenau

Ein Teil des Pfadfinderchores in der lebenden Krippe in Sollenau

Wir mit Kardinal Schönborn

Wir mit Kardinal Schönborn

Sabine

Keine Kommentare wurden bis jetzt geschrieben

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System