Eröffnungslagerfeuer 09: So wars

Sollte ich zurück nach Wien fahren oder einen netten Abend mit Pfadis in Gloggnitz verbringen? Die Antwort? – Ja, klar 🙂  Einen Fotoapparat in die Hände gedrückt, stehe ich vor einer Menge die sich hintereinander stellt, hupft und tüüt tüüt schreit. (Es stellte sich heraus, dass sich das den „Happiness Train“ nennt!) Nach ein paar weiteren Spielen, die mein Gehirn sich leider nicht gemerkt haben, dürfen sich alle, die überstellt werden zu ihrer neuen Gruppe dazugesellen und danach singt, lacht und redet man gemütlich am Lagerfeuer. Dort konnte ich sogar ein paar Lieder mitsingen und war sehr überrascht, wie gut die Gloggnitzer singen können. Mit guten Broten und etwas gutem zum Trinken bekam ich noch mehr die Möglichkeit die Pfadis aus Niederösterreich zum lernen. Auch wenn ich meinen stärksten Dialekt auspackte, hatten wir eine Menge Spaß!

Fazit: Eine nette Pfadfindergruppe mit vielen interessanten und lieben Pfadis!
Kritik: Nicht ganz so ein schönen Dialekt, wie wir ihn haben 😉 (Scherz, scherz)

An schöna Obad ischas gsi!
(Es ist ein schöner Abend gewesen!)

Gut Pfad, Susanne Neier (Vorarlberg, Pfadfindergruppe Rankweil)

[mygal=eroeffnugslagerfeuer09]

3 Kommentare wurden schon geschrieben

  • Susanne schrieb am 25. Dezember 2009 um 14:49

    Jep, ich hatte Spaß
    ach, soo schlecht ist euer Dialekt auch nicht.. 🙂

  • Michi schrieb am 15. September 2009 um 08:35

    Danke für den netten Artikel. Bin froh, dass du Spaß bei uns hattest.
    Herizliches Dankeschön an alle die dieses Lagerfeuer zu einem unvergesslichen Erlebnis machten.

  • Reimich schrieb am 14. September 2009 um 13:06

    War echt ein sehr nettes und cooles Lagerfuer! Herzlichen Dank Susanne für den netten Artikel und die paar Fotos!
    Und ja deine Kritik sehe ich auch gerechtfertigt! So einen liaben Dialekt, wie deinen haben wir bei uns nicht zu bieten!

Hinterlasse uns doch ein Kommentar





Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System