Startschuss für den 12. Mai 2012

Beim letzten Gruppenrat stand vor allem das große Spielefest anlässlich der Heimeröffnung am Programm. Die Eröffnung findet ja am 12. Mai 2012 um 10.30 statt und im Anschluss daran wird bei einem Wiesenfest für Speis und Trank gesorgt und bei dem großen Spiel

„Spiel dich rund um die Welt“

gibt es Unterhaltung für Kinder und Jugendliche und auch für Erwachsene, die ebenfalls mitspielen dürfen. Die ganze Welt zu Gast bei der Heimeröffnung in Gloggnitz ist der Rahmen für ein Spiel der besonderen Art, bei dem man Goldstücke verdienen kann, verspielen, ausgeben..erarbeiten kann…auf die unterschiedlichsten Möglichkeiten, wie z.B. im Spielcasino, bei den verschiedensten Kreativstationen, beim Aktienkauf, im Massagestudio, bei vielen Stationen zu den Besonderheiten der einzelnen Kontinente.

Natürlich wird auch schon fleißig an der Eröffnung und an dem kulinarischen Angebot gefeilt, also ein Besuch am 12. Mai zahlt sich auf jeden Fall aus!! Alleine schon, um unser neues wunderschönes Pfadfinderheim zu besichtigen.

Für alle, die noch dem alten Pfadfinderheim lebewohl sagen wollen, am 27. April findet ein Abschiedsabend statt, mit Bildern aus alten Tagen, hoffentlich vielen Freunden, die man wiedertrifft und einigen Aktionen zum Abschied.

Auf eine spannende Zeit!

Tag der offenen Pfadfinderheimtüre

Herzliche Einladung am 8. Dezember unser neues Pfadfinderheim zu besichten! Von 13.00 bis 18.00 habt ihr Zeit unsere „Baustelle“, die schon recht weit ist, aber natürlich noch nicht fertig, bei Glühwein und Weihnachtsatmosphäre zu besichtigen. Standort neben dem Schloss Gloggnitz, wo zeitgleich auch ein Weihnachtsmarkt stattfindet, auf dem wir auch vertreten sind.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Heimbau – der Bau schreitet voran

Mittlerweile sind die Streicharbeiten abgeschlossen und auch der Ausbau des Stiegenhauses hat begonnen. Einige fleißige Helfer (allen voran Franz und Willi) haben den Lagerplatz und die Spielwiese fertig geebnet und Gras angebaut. Somit sind die Arbeiten im Außenbereich auch schon ein schönes Stück weitergekommen. Als nächstes wird dann der Bereich rund ums Heim noch angeschüttet und bepflanzt und die Bäume auf der Wiese eingesetzt. Die RaRo widmen sich in der Zwischenzeit der Gestaltung und des Baues eines Spiel-/Kletterbereiches.

Wie man auf den Fotos erkennen kann, haben wir auch schon mit den Arbeiten für den überdachten Platz neben der Lagerfeuerstelle begonnen und die Dachkonstruktion aufgebaut. Als letzten Schritt werden auf diese Konstruktion noch die durchsichtigen Platten aufgebracht und fertig ist der überdachte Bereich, unter dem man auch bei Schlechtwetter eine Heimstunde abhalten kann.

Ein großes Dankeschön an die vielen fleißigen Hände der letzten Wochen.

Heimbau – es geht wieder weiter

Nach unserer wohlverdienten Sommerpause bauen wir weiter. Der Estrich ist fertig, der Innenausbau abgeschlossen und das heißt für uns streichen, streichen und nochmals streichen. Am ersten Tag haben wir es geschafft, einen Raum (Materialkammerl) fertigzustellen. An zwei weiteren Samstagen wurde der Rest des Untergeschosses und des Stiegenhauses das erste Mal gestrichen und ein zweiter Anstrich folgt in Kürze. Damit können sich unsere fleißigen Handwerker jetzt den Holzdecken widmen und das Stiegenhaus mit Holzplatten verkleiden. Als kleine Draufgabe haben einige Helfer, die den Pinsel verweigert haben, die Terrasse mit einem Holzboden ausgelegt.

Hier einige Bilder von unseren fleißigen Helfern:


Die Terrasse:

wohlverdiente Jausenpause:

Ausmalen im großen Saal

Der Ausblick von der Terrasse:

Nach getaner Arbeit ruhen wir auf der gerade fertiggestellten Terrasse

Der Bau geht weiter

Nachdem die Außenhülle bereits vollständig steht und die Türen und Fenster auch schon eingebaut sind, geht es jetzt im Innenen weiter. Gestern haben bereits einige fleißige Hände begonnen, im Obergeschoss die Trittschalldämmung zu verlegen.

Nach getaner Arbeit einmal gemütlich auf dem gelegten Platten ruhen:

In der nächsten Woche verlegen wir die Trittschalldämmung fertig und im Anschluss die Fußbodenheizung im gesamten Gebäude. In Kalenderwoche 25 folgt dann der Estrich und danach beginnen die Arbeiten am Freigelände, also die Spielwiese, Lagerwiese und die Gartengestaltung.

Die Arbeiten an der Fassade haben bereits begonnen und die ersten Bilder davon folgen Ende nächster Woche.

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 Next

Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System