CaEx Wanderung 2016

Auch dieses Jahr verbringen die CaEx ein Wochenende (04.11/05.11) auf der Pottschacher Hütte.

Infos dazu gibts auf der Anmeldung und der Packliste.

CaEx_Wanderung_Packliste2016.pdf

Caex_Wanderung_Anmeldung2016.pdf

Pinakarri – ein tolles Großlager in Laxenburg

Elf Tage gemeinsam mit 3500 Pfadfinderinnen und Pfadfindern – eine kleine Stadt inmitten des Laxenburger Schlossparks – ein tolles Abenteuer hat Anfang August für unsere Guides/Späher, Caex und Raro stattgefunden. Als kleinen Einblick ein paar Fotos von den Gusp, die im Unterlager Kairo zuhause waren und sich dort mit Erdmännchen beschäftigt haben. Wir hatten einen tollen Lagerplatz und wirklich tolle Guides und Späher mit dabei – es war einfach ein super Sommerlager!

PS: Das Eröffnungslagerfeuer findet am 23. September statt und die Heimstunden starten in der Woche danach. Sobald wir die neuen Heimstundentermine haben, geben wir Bescheid.

 

1 2 3 4 5 6

Ca-Ex Bezirkswinterlager

Das diesjährige Pfadfinder-Bezirkswinterlager der Caravelles und Explorer fand im wunderschönen Prigglitz statt. Insgesamt 36 Pfadfinder aus Gloggnitz, Neunkirchen, Wr. Neustadt und Kirchschlag nahmen daran teil. Die umliegenden Wiesen und Wälder boten die perfekte Umgebung für viele lustige Spiele, bei denen Teamgeist, Mut und Geschicklichkeit gefragt waren. Spiel, Spaß, Spannung, angenehmes Wetter und leckeres selbstgekochtes Essen waren die Zutaten für eine gelungene Wochenendaktion. Unser besonderer Dank gilt der Gemeinde Prigglitz, die uns im Gemeindesaalaufgenommen hat. Gut Pfad!

 

1

CaEx Bezirks-Winterlager 2016

1

Bitte die Anmeldung und den Lagerbeitrag in die nächste Heimstunde mitbringen.

Wir freuen uns auf ein spannendes lustiges kaltes Winterlager mit euch

eure Leiter Buschi, Ilse, Richard und Susanne

BezirksCaExWinterlager2016_Anmeldung Glo.pdf

 

CaEx Wochenende 2015

Am Freitag des vergangenen Wochenendes machten sich 14 CaEx und 4 LeiterInnen auf den Weg zur Pottschacher Hütte um dort ein kurzes Wochenendlager zu verbringen. Nach einer Wanderung bei anbrechender Dunkelheit und Nebel wurde in der Hütte gekocht und gegessen. Anschließend gab es ein Nachtgeländespiel bei dem sich die Mafia gegen den armen, wehrlosen Polizisten verschwor. Nach einer kurzen Nacht wartete noch ein kurzes Caputre-The-Flag Spiel im Wald und danach die abschließende Wanderung zum Bahnhof Gloggnitz.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next

Sitemap | Impressum | Anmelden
Angetrieben durch WordPress | Designed by Pfadfinder-Gloggnitz und Sublimation Art System